InterContinental Davos

Lage
Imposante Architektur in natürlichem Ambiente: Mitten in Graubunden eröffnet sich für Sport- und Gourmetbegeisterten ein Blickfang für alle Sinne. Innovativer Stil, traditionelles Flair und Genussvolles von Küchenchef Alexander Kroll harmonisch unter einem Dach.


Ort
Davos

Lage
Im schweizerischen Davos in Graubünden hat der italienische Stararchitekt Matteo Thun in der Nähe des Sees das Luxusresort InterContinental Davos der gleichnamigen Hotelgruppe entworfen, das erst im Dezember 2013 eröffnet wurde. Das ovale Haus setzt Maßstäbe in der modernen Architektur und ist mit einer goldigen Metallhülle umschlossen. An den Hang harmonisch eingebettet eröffnet sich dem Gast ein gigantischer Blick über den Davos und die Alpen. Das eher städtische Davos ist seit jeher mit dem dörflich geprägten Klosters verbunden. Eine ideale Kombination für Gäste, die beide Welten schätzen. Zum Stadtzentrum sind es ca. 1 km, bis zu den Bergbahnen ca. 1,5 km.



Entfernungen:
Der Flughafen Zürich liegt ca. 160 km entfernt. Der Bahnhof in Davos ist ca. 500 m entfernt.



Das bietet Ihre Unterkunft:
Das InterContinental Davos wartet gleich mit zwei Pools auf, einer davon liegt in der wunderschön gestalteten Gartenanlage des Resorts, der andere befindet sich im Innern. Reisende mit Kindern unterschiedlichen Alters wissen Mini-, Kinder- und Teenie-Club mit professioneller Aufsicht zu schätzen. Bei Fragen steht Gästen der Concierge hilfreich zur Seite.


Services
Deutsch und Englisch.



So wohnen Sie:
Zimmer (216): Behaglichkeit und Luxus bestimmen die Atmosphäre in den modernen Zimmern und Suiten. Dunkle Hölzer setzen warme Akzente, helle Stoffe mit geschickt gewählten Farbelementen schaffen ein Home-away-from Home-Flair. Zu den Standards im InterContinental Davos zählen TV, Kaffeemaschine, Badewanne, Dusche, separate Toilette, Bademantel, Föhn, Minibar, Safe und Klimaanlage. Alle Zimmer verfügen über einen privaten Balkon. WLAN gegen Gebühr.
Superior (ca. 37 qm) bietet Blick in den Seehorn-Wald.
Deluxe (ca. 37 qm ) punktet mit Aussicht auf die Landschaft Davos'.
Club InterContinental (ca. 37 qm) eröffnet dem Gast denselben Ausblick auf die Umgebung, mit exklusiven Lounge-Zugang mit privatem Frühstück, tagsüber leichte Snacks und Getränke.
Alpine Executive (ca. 62 qm) zeichnet sich durch Geräumigkeit und Sicht auf Davos aus.
Alpine Suite (ca. 91 qm) bietet noch mehr Platz und Panorama, verfügt über einen getrennten Wohn- und Schlafbereich.



Essen & Trinken:
Die oberste Etage ist dem Fine Dining Restaurant Studio Grigio gewidmet und garantiert nicht nur grandiose Aussicht auf die spektakuläre Landschaft, auch die kulinarische Seite präsentiert sich hochklassig auf Gourmet-Niveau. Auf diesem Stockwerk finden sich zusätzlich ein privater Dining-Room. Zwei weitere Restaurants Matsu (japanisch) und Alpine Brasserie Capricorn sowie die Nuts & Co Bar und der Club InterContinental-Lounge vervollständigen das Angebot im Erdgeschoss des Hotels, das sich sowohl auf regionale und internationale als auch auf asiatische Speisen unter der Regie von Chef Alexander Kroll spezialisiert hat. Die Möglichkeit zum Dine-around besteht.



Sport & Fitness:
Die Bergbahnen von Jakobshorn (2.590 m), Parsenn mit dem Weissfluhjoch (2. 844 m), Rinerhorn (2. 490 m) und Schatzalp/Strela erschliessen drei Wandergebiete mit insgesamt 700 km markierten Wegen. Pferdekutsche, Mountain Biking oder Radfahren. Zu einem ultramodernen Luxushotel wie dem InterContinental Davos gehört auch ein Fitnessraum, der über State-of-the-Art- Trainingsgeräte der neuesten Generation verfügt. Yoga zählt ebenfalls zu den sportlichen Aktivitäten, die dieses Haus anbietet. Golfer wissen um die Nähe zum 18-Loch-Golfplatz Davos, der ca. 3 km entfernt liegt.



Wellness:
Das Alpine Spa erstreckt sich auf 1200 qm exklusives modernes Ambiente zum Wohlfühlen. Vor der atemberaubenden Kulisse der schweizerischen Alpen entspannt der Gast in Schwimmbad, Whirlpool, Sauna (inbegriffen), Dampfbad und Behandlungsräumen mit vielfältigen Massagen und Treatments gegen Gebühr. Der Getränke-Service am Pool sorgt für weitere Erholung.



Privilegien:
Garantierter Early Check-In ab 11 Uhr ohne Aufpreis.
Late Check-Out ohne Aufpreis bei Verfügbarkeit.
airtours Garantie: Bei untersaisonalen Angeboten unserer
Hotelpartner gelten diese selbstverständlich auch bei einer Buchung über airtours. Alle tagesaktuellen Frühbucher-/ Kurzfrist-Angebote, Arrangements sowie unsere Privilegien buchen wir gerne und individuell für Sie.



Hinweis:
Nichtraucherhotel. Kinderspielzimmer, Kinderstühle, Babyphone und Kinderbetreuung vorhanden (6 Tage/Woche). Babysitting auf Anfrage gegen Gebühr. Gegen Gebühr Kindermenüs. Hunde erlaubt, ca. 80 CHF/Tag ohne Futter (zahlbar vor Ort). Garage gegen Gebühr.

Änderungen unter Vorbehalt.

nach oben