Beachcomber Dinarobin Golf & Spa

Hideaway und Wellness-Oase. Himmlische Ruhe und Harmonie. Wer sich von diesen Begriffen angesprochen fühlt, hat sein ultimatives Urlaubsparadies gefunden: das Beachcomber Hotel Dinarobin Golf & Spa, auf der Halbinsel Le Morne gelegen. Das luxuriöse Spa befindet sich versteckt in der tropischen Vegetation des Resorts, im Schatten des Berges Le Morne Brabant.

Das Ambiente des Wohlfühltempels reflektiert die spirituelle Welt fernöstlicher Kulturen. In separaten Kabinen genießt der Ruhesuchende Anwendungen der indischen Heilslehre. Für ein authentisches Erlebnis wurden die aus einem Stück Holz gefertigten "Dharapaathi"-Behandlungstische aus Indien importiert. Luxus liegt im Detail. Sportler finden ausgezeichnete Bedingungen vor, spielen Golf oder gehen Tauchen. Eine exzellente Küche zählt zu den Markenzeichen der Hotelgruppe

Das Dinarobin gleicht einem kleinen Dorf mit seinen 51 Villen, auf die sich 172 Suiten in einem 48 Hektar großen tropischen Garten verteilen. Das Ambiente des Resorts entspricht dem Kultur-Mix der Insel. Hohe Decken und Bogenfenster erinnern an den englischen Kolonialstil, die rustikalen Strohdächer verweisen auf die Tropen. Alle öffentlichen Bereiche sowie die Restaurants wurden im Sommer 2009 aufwändig renoviert. Die Suiten wurden mit viel Geschmack dekoriert, vermitteln ein Gefühl der Harmonie, sind lichtdurchflutet und geben viel Raum für ruhesuchende Urlauber.

Geräumige Badezimmer mit modernen Armaturen entsprechen dem eleganten Stil des Hauses. Die Ausstattung: Badezimmer mit separater Dusche und Toilette, Föhn, Satelliten-TV, Minibar, Telefon, Fax,Internet-Anschluss, Safe, Bügeleisen und -brett, Tee- und Kaffeekochgelegenheit, Klimaanlage.

Junior Suite
(ca.55qm) mit Bad, sep. Dusche und Toilette, Föhn, Sat.-TV, Minibar, Telefon, Safe, Bügelbrett/-eisen, Tee-/Kaffeekochgelegenheit, Klimaanlage, überdachter Balkon oder Terasse (ca. 10 qm), Garten- bzw. seitlicher Meerblick.

Club Junior Suite
(ca. 55 qm) zusätzlich mit I- Pod Docking Station, Nespresso Maschine, Zugang zur Club Lounge "Martello" mit seperatem Check- In, Concierge- Service, kleiner Leseecke mit Büchern und Tageszeitungen, Internet-Zugang und einer Auswahl an Brettspielen. Von 8 bis 20 Uhr werden täglich kontinentales Frühstück, Afternoon Tea, Cocktails, Canapés und eine Auswahl an alkoholischen und alkoholfreien Getränken serviert. Außerdem werden mittags leichte Snacks und Canapés serviert.

Club Junior Suite Beachfront
wie Club Junior Suite. zusätzlich Meerblick und in erster Strandlage.

Club Senior Suite Beachfront
ca. 90 qm Strandnähe. Separates Wohn- und Schlafzimmer, Veranda ca. 25 qm. Zugang zur Club Lounge "Martello". Mit Meerblick.

Family Suite
ca. 110 qm macht Familien glücklich. Zwei Junior Suiten mit Verbindungstür. Jede Junior Suite mit kombiniertem Wohn- und Schlafraum, Balkon oder Terrasse (ca. 10 qm) mit Blick in den Garten und zur Meerseite gelegen. Ansonsten ausstattungsgleich mit Club Senior Suite Beachfront, jedoch ohne Zugang zum Club. Eine Junior Suite davon mit kindgerechter Ausstattung: zwei Betten, Kinderdecken und -kissen, Kinderbademäntel und -slipper, Kindershampoo, rutschfeste Unterlage in Bad und Dusche, Sicherheitsvorkehrungen an Steckdosen, Terrassentür etc., Minibar und Fernsehschrank abschließbar. Am Anreisetag wartet ein kleines Überraschungsgeschenk auf die Kids.

Club Family Suite
ca. 145 qm gleiche Ausstattung, jedoch eine Junior Suite kombiniert mit einer Club Senior Suite Beachfront. Zugang zur Club Lounge "Martello".

Facilities
"Saveur des Iles" - der kulinarische Anziehungspunkt für Feinschmecker, die einen Ort für ein romantisches Dinner zu zweit auf einer Terrasse unter Palmen suchen (kein Zutritt für Kinder unter zwölf Jahren). Die kreative Fusion Cuisine bietet am Abend eine Mischung der traditionellen französischen Küche mit mauritianischen Elementen. Ein beispielhaftes Menü: gegrillte Gänseleber in Soja und Tamarinden-Sirup und Auberginen mit einem Chutney aus tropischen Früchten. "Harmonie", das Hauptrestaurant des Hotels, ist zu allen drei Mahlzeiten offen. Entsprechend der kulturellen Vielfalt der Inselbevölkerung, mischt die Küche Ost und West durch den Einfluss französischer, italienischer, chinesischer und kreolischer Zutaten und Rezepte. Die Highlights unter warmen und kalten Gerichten: hausgemachte Pasta, Rinder- und Fisch-Carpaccio und Antipasti. Hier setzt der italienische Chefkoch, Stefano Fontanesi seine ganz persönliche Note. Insgesamt stehen den Gästen vier Restaurants zur Verfügung.

Einrichtungen: offener Empfangsbereich, Lobby mit Boutiquen, weitläufige Poollandschaft. Dezente Abendunterhaltung. Miniclub für Kinder (drei bis zwölf Jahre). Restaurants und öffentliche Bereiche wurden 2009 aufwändig renoviert; nach der Renovierung stehen in jedem Zimmerbogen zusätzliche Pools zur Verfügung. Alle Einrichtungen im Schwesterhotel Beachcomber Hotel Paradis & Golf Club stehen ebenfalls zur Verfügung (inklusive Shuttle im Golf Cart, ca. fünf Minuten).

Wellness
"Clarins Spa". Außergewöhnlich schön angelegt. Der japanisch inspirierte Balneotherapie-Bereich liegt im Schatten von Pinien. Die Spa-Einrichtungen: zwei Saunen, zwei Hammams, sechs Massage-Räume, Swimmingpool und Beautysalon. Die Treatments: Abhyanga (vierhändige Massage), Shirodhara (warmer Sesamöl-Stirnguss), Udwarthana (Massage mit Weizenkörnern), Choornaswedana (Ganzkörper-Massage mit Kräuter-Säcken).

Sport
Drei Tennisplätze (Kunstrasen) mit Flutlicht, Tretboote, Kajaks, Schnorchelausflüge, Wasserski im benachbarten Hotel Paradis & Golf Club. Mountainbikes, Hochseefischen (gegen Gebühr). Segeln, Windsurfen und Fitness-Zentrum im benachbarten Hotel Paradis & Golf Club ohne Gebühr.Golf: "Le Paradis" (18-Loch-Platz), im Schwesterhotel Paradis & Golf Club (150 ha, Par 72, 5899 m) Greenfee ca. 20 Euro pro Person/ Tag. "Golf du Château" in Bel Ombre und "Tamarina" (18-Loch, ca. 20 Min. per Taxi). Reduzierte Greenfees ca. 46 Euro auf "Golf du Château" und "Tamarina". Tauchen: Gutes Tauchgebiet, PADI-Tauchschule (englisch) mit verschiedenen Angeboten für Anfänger und Fortgeschrittene im benachbarten Beachcomber Hotel Paradis & Golf Club.

Zielflughafen
Plaisance, ca. 70 km.

HINWEIS
Wegen vorgelagerter Korallenriffe ist das Tragen von Badeschuhen zu empfehlen.


Änderungen unter Vorbehalt.

nach oben