Amandari

Auf einem Vorsprung über der Schlucht des Ayung-Flusses gelegen (über Treppen erreichbar) mit herrlichem Ausblick auf das Tal und die Reisterrassen. Diese Lage bietet Ihnen die Möglichkeit sowohl die unberührten Schönheiten des Inneren Balis zu erleben, als auch das Städtchen Ubud, das kulturelle Zentrum Balis mit seiner Textilkunst und traditionellen Holzschnitzereien sowie Malerei, zu besuchen. Das Aman Resort ist einem balinesischen Dorf nachempfunden, die Suiten gruppieren sich um die Lobby in offener Bauweise, die wie ein Wantilan, ein typischer Dorfplatz, gestaltet ist.

Einrichtung
Im Restaurant, das durch seine offene Bauweise und seinen Blick über die Schlucht besticht, werden Ihnen lokale und westliche Gerichte serviert. Weithin Bar mit Terrasse, Swimmingpool, Boutique, Galerie, Kulturveranstaltungen, Bibliothek mit Internet-Zugang und einer Auswahl an Büchern, DVDs sowie Gesellschaftspielen, WLAN. 30 Zimmer.

Wellness
Kleines Spa, von einem Lotusteich umgeben und mit 2 Open air-Anwendungsbereichen, Beautysalon, Sauna, verschiedenen Anwendungen wie Massagen etc. (gegen Gebühr).

So wohnen Sie
In den elegant und komfortabel gestalteten Suiten wurden lokale Teak- und Kokosnusshölzer sowie javanesischer Marmor und Vulkangestein verwendet. Moderner Stil in Harmonie mit typisch balinesischer Atmosphäre erwartet Sie.

Village Suite
ca. 114-157 qm mit Bad und separater Dusche, Open-Air-Badewanne, Föhn, Bademänteln, Sitzecke, Safe, Klimaanlage, Minibar, kleinem Innenhof mit privatem Garten (durch eine Mauer abgeschirmt).

Valley Suite
ca. 114-157 qm mit Wohn- und Schlafzimmer in der 1. Etage.

Pool Suite
ca. 114-157 qm mit privatem Pool (ca. 8 x 5 m), Essplatz unter freiem Himmel.

Sport
Tennisplatz (mit Flutlicht), Mountainbiking, Fitness-Studio. Gegen Gebühr Rafting, Wanderungen, Trekking.

Zielflughafen
Denpasar ca. 35 km.


Änderungen unter Vorbehalt.

nach oben